Elho: Grüner denn je

elho hat im Jahr 2009 zusammen mit Jan Jonker, Professor an der Radboud Universität in Nijmegen, das Projekt „Eyes on the World“ gestartet. Das Ziel? Schrittweise noch ökologischer zu arbeiten.

So kam es dazu, dass elho Greenplast, ein Unternehmen für Kunststoff-Recycling, im Jahr 2011 gegründet wurde. Inzwischen trägt es 15% zu unserem Rohstoffbedarf bei. Anschließend investierten wir in drei besonders energieeffiziente Spritzgießmaschinen, um unseren CO2-Ausstoß weiter zu verringern. Wir haben das Werksdach so anpassen lassen, dass mehr Tageslicht ins Gebäude fällt. Dadurch brauchen wir jetzt deutlich weniger Energie für die Beleuchtung. Schließlich haben wir unsere Parkplätze mit Ladepunkten für Elektroautos ausgerüstet.  

Ebenso haben wir den Verbrauch an Verpackungen erneut gesenkt. Zum einen haben wir auf Säcke mit 29% weniger Gewicht umgestellt, zum anderen haben wir spezielle wiederverwendbare Verpackungen für unsere Halbfabrikate entwickelt. Überdies werden wir in diesem Jahr in Kooperation mit der Stadt Tilburg besondere Pflanzen auf unserem Betriebsgelände einsetzen, um Lebensraumfür bedrohte Bienen zu schaffen. Sie sehen: elho ist grüner denn je. Das heißt nicht, dass wir nicht noch viel grüner werden könnten